Experte für Genuss

Leidenschaft für Süsses

Marc Widmer wächst in der Kantonshauptstadt Aarau, der Stadt der schönen Giebel, auf. Nach der obligatorischen Schulzeit absolviert er eine Lehre als Bäcker-Konditor in der renommierten BIO-Bäckerei F. Furter im Behmen Aarau. Er schliesst mit Bravour ab und darf ein grosses Fachwissen über gesunde Lebensmittel mitnehmen.

 

Schon früh kommt er in eine Confiserie nach Wettingen. Sein Chef weckt in ihm die kreative Ader und bereitet Ihn vor für die grosse Welt der 5-Star-Hotels.

 

Es folgen Aufenthalte im

  • Arosa Kulm Hotel als Chef Patissier
  • The Homestead Hotel Virginia USA
  • The Greate Comino Hotel Malta
  • Direktionsrestaurant Bankverein, Zürich
  • legendären Kongresshaus, wo er täglich Bankette für 1000 Personen kreieren kann und daneben noch für drei Restaurants für das «Süsse» verantwortlich ist.
  • Auch die Confiserie Sprüngli Zürich darf nicht fehlen in seinem Lebenslauf

Am Rennweg Zürich lernt Marc Widmer den Glacekünstler Andrea Arquint kennen. Nach seiner Pension darf er die alten Rezepte und die Kundschaft übernehmen. Ab diesem Moment brennt sein Herz auch für Ice Cream.

 

Später macht Marc Widmer einen Abstecher in die Industrie. Auf grossen Maschinen lernt er die Produktion von Schokolade / Bisquit / Ice Cream bei MIDOR Meilen. Danach zieht es ihn in die Zentralschweiz, wieder zurück ins 5-Sterne-Haus PALACE Hotel Luzern.

 

Seine Welt sind die exklusiven Köstlichkeiten für den verwöhnen Gaumen.

 

Danach eröffnet Marc Widmer ganz klein «Chocolate mit Herz», eine Handmanufaktur für edle Schokoladenspezialitäten in Luzern.

 

2016 entwickelt er die weltweit erste Kräuterschokolade speziell für die Frau: «FRAUENMOND». Vom weltweiten Erfolg überrollt, sucht er sich bald einen Partner für die Produktion. In Luzern findet er eine feine Schokoladenproduktion, die Firma Schönenberger, die Frauenmond-Schokolade tonnenweise produzieren kann. Er beginnt mit dem Export nach Asien. Heute ist Südkorea der grösste Abnehmer der Schokolade.

Zurzeit ist der ruhelose Künstler in Zusammenarbeit mit einem Lebensmittel-Ingenieur an der Entwicklung einer weiteren Kräuterschokolade mit dem Zusatz MACA. Diese kommt im Herbst auf den Markt.

 

Auch eine Spezialität speziell aus Kriens ist im Entstehen… sind wir gespannt!

 

Seit Covid-19 betreibt Marc Widmer die Caffèbar «Susi». Er verwöhnt die Passanten mit seinen Spezialitäten und Erfrischungen.

 

Immer bei schönem Wetter:

DI–SO in Hergiswil NW, Tankstelle HERGOL (beim Bootshafen)



In den Medien

Filme





Print




Online